Friedhof Riehen

Im herbstlichen Antlitz werfen die Gräber auf dem Friedhof in Riehen am Abend einen langen Schatten.

Der Gottesacker dient der Bevölkerung als Ort der Ruhe, des Gedenkens und der Besinnung. Er wird mit hohen Ansprüchen an Ästhetik und Pietät gepflegt.

Auf dem Gottesacker haben die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde sowie im Kanton Basel-Stadt wohnhafte Bürgerinnen und Bürger von Riehen Anspruch auf unentgeltliche Bestattung. Ausserhalb des Kantons wohnhaft gewesene und verstorbene Riehener Bürgerinnen und Bürger, die in Riehen wohnhafte Angehörige haben, können gegen Bezahlung von Gebühren auf dem Gottesacker Riehen bestattet werden.

Öffnungszeiten

Die Friedhofsanlage ist immer zugänglich.

Sie erreichen uns zu den offiziellen Bürozeiten oder nach telefonischer Vereinbarung.
 

nach oben