Am Sonntag: Reinacherstrasse wegen Belagseinbau gesperrt

Die Reinacherstrasse muss am kommenden Sonntag, 21. Mai 2017, bis Montag früh im Abschnitt Jakobsbergerstrasse-Giornicostrasse gesperrt werden. Grund: Einbau des Deckbelages. Der Durchgangsverkehr wird in beide Fahrtrichtungen über das Dreispitzareal, über die Route Ruchfeldstrasse-Frankfurterstrasse-Leimgrubenweg, umgeleitet.

Am Sonntag früh, 21. Mai, ab 01.00 Uhr, bis Montagmorgen, 22. Mai 2017, 05.00 Uhr, wird der Deckbelag in einem Teilstück der Reinacherstrasse eingebaut. Dies als Teil der Abschlussarbeiten im Zusammenhang mit der Umgestaltung und Erneuerung der Strassen- und Trottoirbeläge und des Werkleitungsbaus IWB.

Diese Arbeiten bedingen eine gut eintägige Strassensperre im Abschnitt zwischen Jakobsbergerstrasse und Giornicostrasse. Der Durchgangsverkehr verläuft in beide Fahrtrichtungen über den Dreispitz, über die Achse Ruchfeld- und Frankfurterstrasse sowie über den Leimgrubenweg. Die Giornicostrasse wird ab „Zur Gempenfluh“ für den Durchgangsverkehr gesperrt; dieser Verkehr wird über die Strecke „Zur Gempenfluh“ und Jakobsbergerstrasse umgeleitet. Möglich bleibt für die Anwohnerschaft die Zufahrt der Giornicostrasse im Abschnitt „Zur Gempenfluh“ bis Reinacherstrasse.

Die öffentlichen Parkfelder entlang der Reinacherstrasse müssen für den Belagseinbau freigehalten werden. Die entsprechende Parkverbots-Signalisation wird frühzeitig platziert.

Die betroffene Anwohnerschaft wird gebeten, die Motorfahrzeuge bis spätestens Sonntag, 21. Mai 2017, 00.30 Uhr, ausserhalb der Baustelle abzustellen. Die Zugänge zu den von der Sperrung direkt betroffenen Liegenschaften zwischen Jakobsbergerstrasse und Giornicostrasse sind für Fussgängerinnen und Fussgänger jederzeit über die Trottoirs erreichbar.

Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen wird der Einbau des Belages auf Sonntag,11. Juni beziehungsweise 18. Juni 2017 verschoben.

nach oben