Tiere und Pflanzen

  • Erdbockkäfer

    Der Erdbockkäfer ist zweifelsfrei ein seltener Zeitgenosse. Er kommt in der Schweiz nur an drei Stellen vor. Der bekannteste Standort der geschützten Art liegt am Basler Rheinufer. Mehr zum Thema Erdbockkäfer

  • Fledermäuse

    Unterhaltsarbeiten an Bäumen können Fledermäuse beziehungsweise lokale Bestände gefährden. Erfahren Sie hier, wie Sie mit geeigneten Schutzmassnahmen bei der Baumpflege Schäden vermeiden. Mehr zum Thema Fledermäuse

  • Gartenrotschwanz

    Der Gartenrotschwanz – ein kleiner, Insek­ten fressender Singvogel – war früher noch in jedem Garten zu finden. Heute verliert er immer mehr an Lebensraum. Helfen Sie mit, den kleinen Sänger zu retten! Mehr zum Thema Gartenrotschwanz

  • Libellen

    Die Keilflecklibelle, die Gebänderte Prachtlibelle, die Gelbe Keiljungfer und die Pokal-Azurjungfer warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Mehr zum Thema Libellen

  • Saatkrähen

    Erfahren Sie hier Wissenswertes zur Lebensweise der Saatkrähen und wie Sie im Alltag mit dieser besonderen Vogelart umgehen und zusammenleben können. Mehr zum Thema Saatkrähen

  • Wildbienen

    In der Schweiz gibt es rund 600 verschiedene Bienen-Arten. Bienen gehören zu den wichtigsten Bestäuber von Wild- und Nutzpflanzen und haben eine unverzichtbare Aufgabe in unseren Ökosystemen. Mehr zum Thema Wildbienen