Saatkrähen

Bild einer Saatkrähenkolonie

Saatkrähen lassen sich leicht an ihrem Ruf erkennen: quäkend, krächzend, tief, im Verband manchmal ziemlich lautstark. Manchmal so laut, dass wir als Anwohnerin oder Anwohner nicht nur Freude an ihnen haben. Wer sich jedoch Zeit nimmt, dem geselligen Leben in einer Brutkolonie zuzusehen und auf die vielfältigen Laute zu achten, dem bietet sich ein spannendes Naturereignis. Hier stellen wir Ihnen die Lebensweise dieser besonderen Vogelart vor, und zeigen auf, wie wir mit diesen Tieren im Alltag umgehen und zusammenleben können.