Freizeitgärten

Gerade im Frühling erwachen alle Pflanzen in den Freizeitgärten zum Leben.

In Basel-Stadt gibt es mehr als 5’700 Freizeitgärten. Wir verpachten die einzelnen Gärten und setzen uns dafür ein, dass die Areale familienfreundlich gestaltet und naturnah unterhalten werden.

Die Basler Familiengärten wirken im überbauten Raum als wichtige Ausgleichsflächen, ermöglichen die Luftreinigung und steuern im Sommer der Überhitzung der Stadt entgegen. Damit tragen sie zusammen mit den übrigen Grünflächen zum positiven Stadtklima bei. Die Familiengärten stellen Refugien für Flora und Fauna dar, sie können zu den artenreichsten Biotopen innerhalb der Stadt gehören. Die Gartenareale stellen wichtige Verbindungen zwischen den Grünflächen her und sichern damit den Kontakt von Flora- und Fauna-populationen
untereinander.

Möchten Sie einen Freizeitgarten pachten?